Wuschelkopf - Frisur zum Schulanfang?

Nicht mal mehr 3 Wochen und mein kleines Mädchen kommt in die Schule.Es ist so wahnsinnig wie schnell die Zeit vergeht... Je näher der Tag rückt, desto mehr Gedanken mache ich mir. Speziell geht es gerade um ihre Haare. Sie hat so einen richtigen Wuschelkopf, leider keine schönen gleichmäßigen Locken, sondern einfach so ein wildes hin und her. Mir kommt einfach nicht in den Kopf, wie ich ihre Haare zum Schulanfang machen soll... für die meisten Frisuren benötigt es glatte Haare.


So habe ich dann überlegt... und überlegt.... Stundenlang gekämmt... Doch es brachte nichts, ich habe diese Haare einfach nicht glatt bekommen.

Ich weiß das es nicht gut für die Haare ist, wenn man sie glättet... Vor allem bei Kindern war ich da immer dagegen. Aber ich denke, ein einziges Mal, für so einen wichtigen Anlass wäre es eine Option.
Möchte ja, das sie schick aussieht und nicht so verwuschelt auf der Bühne stehen muss an ihrem großen Tag. So habe ich mich dann auf die Suche nach einem kleinen Glätteisen gemacht. Leider habe ich nur ein mittleres gefunden, was sich aber für den Testversuch gut eignete. Ihr hat es auch super gefallen, und sie war so glücklich endlich mal glatte Haare zu haben. 


Ganz schlicht und einfach zu bedienen, habe ich mich für das 
Glätteisen von Rossmann entschieden. Man kann es in der 
Temperatur verstellen, und es hat einen Sicherungsverschluss. 


Ich habe die niedrigste Temperatur genommen um die Haare nicht 
zu sehr zu schädigen. Und bin auch mit dem Ergebnis 
sehr zufrieden gewesen. 


Nun bleibt nur noch die Frage, welche Frisur zaubern wir? 
Es gibt so viele schöne,leider kann man nicht alle machen...
Vielleicht kennt Ihr Euch ein bisschen aus, 
habt schon mal eine Schulanfangs-Frisur oder 
etwas passendes gemacht?
Zeigt doch mal!
Wir freuen uns!

2 Kommentare:

  1. Huhu..
    Also ich Persönlich würde nichts aufwendiges machen.
    Kleine Süße Zöpfchen reichen vollkommen aus. Es ist ja immer noch ein kleines Kind. Als mein Schulanfang war, hatte ich zwei geflochtene Zöpfchen. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Ich würde mich da der Nicole anschließen. Eine Schulanfangsfrisur braucht nichts aufwändiges zu sein. :)
    Ich hatte glaube ich auch geflochtente Zöpfe aber ich bin mir nicht sicher ^^

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.