#askAbgespielt - privat - Teil 1

Danke für so viele, so coole Fragen. Da ich nicht alle in einen Beitrag quetschen mag, teile ich sie auf. Vielleicht Spaß bei Teil 1 - diesmal private Fragen an mich :)



Was machst du Hauptberuflich? Von Aleksandra
- Eigentlich bin ich selbstständig im Verkauf. Derzeit pausiere ich aber und bin in erster Linie Mama mit einem Familienblog. 

Welche <3 Hobbys hast Du? Von Marion
- Ich habe viele Hobbys, jedoch kaum Zeit eines davon zu machen. Ich zeichne und schreibe gerne. Mit meinem Blog, erfülle ich zumindest das schreiben. 

Wovor hast Du Angst? Von Elsi
- Ich habe Angst noch mehr Menschen zu verlieren die mir Nahe stehen. Dies ist das schlimmste was einem passieren kann. 

Hast du Haustiere, wenn ja welche? Von Jenya
- Ja wir haben eine Katze, und noch eine Katze in Pflege. 

Wann hattest du das letzte mal Zeit für Dich? Von Pia
- Sehr schwer zu beantworten, ich weiß es nicht mehr. Ich glaube das ist schon sehr lang her, wo ich mal so richtig Zeit nur für mich hatte. Man entspannt dann eben am Abend, ich nehme dazu gerne meinen Blog. Oder wenn ich mal allein Einkaufen bin. Aber so ist es mit einer Familie, man hat es sich so ausgesucht. :)

Welche Musik hörst Du? Von Kerstin
- Früher gab es gar keinen Tag ohne Musik, das hat sich aber geändert. Nun höre ich nur noch selten, aber wenn dann mag ich Musik wo man die echten Instrumenten noch gut hört. Am liebste Live-Auftritte.

Was machst Du am liebsten? Von Jasmin
- Am liebsten verbringe ich Zeit mit meinen Kindern, und danach blogge ich einfach gerne, und pflege den Kontakt zu meinen Lesern und befreundeten Bloggern. Ich lese mich auch gerne durch andere Blogs, oder sammel einfach neue Ideen in meinem Kopf zusammen. 

Was hältst Du davon, seine Kinder bei FB und Co zu posten? Von Elsi
- Früher war ich ganz stark dagegen. Heute denke ich aber, muss das jeder selber wissen. Ich sage nicht das ich es gut finde, aber wäre diese Welt besser, dann wäre dies gar kein Problem. Ich persönlich versuche meine Kinder so gut es geht nicht zu zeigen, was bei einem Familienblog natürlich nicht einfach ist, und weswegen uns einige Chancen verloren gehen. Ich zeige sie gerne, denn ich bin stolz auf sie, aber ich versuche das dies so geschieht das man sie nicht ganz erkennt. 

Was war Dein Lieblings-Fach in der Schule? Von Aleksandra
- Geschichte und Kunst. Kunst ist einfach Klasse in allen Bereichen. Und Geschichte hat sehr interessante Momente. 

Was wäre Dein größter Wunsch? Von Alex
- Mein größter Wunsch wäre meinen kleinen Engel wieder in meinen Armen liegen zu haben. <3 

Voting!!!
Welche der oben aufgeführten Fragen, soll in einem separatem Beitrag, genau unter die Lupe genommen werden? Stimme jetzt ab, und gewinne einen Preis aus der #askAbgespielt Gewinnliste (frei wählbar). Kommentiere dazu einfach mit der Frage, für die Du voten willst.

Die Gewinner der ersten #askAbgespielt Fragerunde.
- Alex Ha - darf sich einen Gewinn aus der Liste frei wählen.
- Elsi Prief - gewinnt eine Regenbogendusche von balea
- Marion Grimm - darf sich über eine Postkarte freuen.
Bitte meldet Euch innerhalb von 24 Stunden, sonst verfällt der Gewinn. Herzlichen Glückwunsch. 

Es dürfen weiterhin Fragen gestellt werden.
Die nächsten Antworten kommen bald!

Danke und viel Spaß weiterhin!


7 Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    deine Angst kann ichgut verstehen mit dem verlieren wichtiger Menschen. Das geht mir auch so. Leider kenne ich da keine Lösung, das ist denke ich mal so, wenn man jemand so gerne mag das man den nicht mehr weg denken möchte.

    Ich Vote mal mit :) Würde mehr zur Frage Was hälst du davon Kinder auf Facebook und CO zu zeigen?

    Wünsche dir einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine Liebe.

    Ach, das finde ich cool und deine Antworten gefallen mir ;) Kurz und Knapp. Interessant wäre ja, was du genau verkaufst. Hast du einen Online-Shop dazu? Oder einen Laden?

    Meine Fragen an dich ;)

    1. In welchem Land, würdest du gerne Leben?
    2. Was würdest du mit 10.000€ anfangen, wenn du diese in einer Woche ausgeben müsstest?
    3. Wie kam es dazu, dass du angefangen hast zu bloggen?

    Bin schon sehr auf deinen nächsten Post dazu gespannt.
    Alles liebe.

    AntwortenLöschen
  3. Mich würde genauer interessieren, welche Musik hörst du? Ich bin selbst sehr musik begeistert, spiele mehrere instrumente, singe und gehe gerne zu konzerten und Festivals. Liebe grüße �� Bella Dior von Facebook (kann hier leider nicht über mein fb Profil posten, drum anonym)

    AntwortenLöschen
  4. Sympathische Antworten die du gibst. Die Angst nahestehende Menschen zu verlieren tragen die meisten von uns in sich. Eine Lösung dafür gibt es wahrscheinlich leider nicht.
    Ich persönlich bin sehr vorsichtig mit Kinderbildern geworden. Würde ich nicht machen bzw. nur verfremdet.
    Meine Voting für die Frage: Was wäre dein größter Wunsch.
    lg Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch einen geliebten Menschen verloren, vor 6 Jahren meinen Ehemann und Papa meiner beiden großen Töchter und die Angst noch jemanden zu verlieren ist der Horror.
    Deswegen vvote ich für die Fragen:
    "Was wäre dein größter Wunsch?" und "Wovor hast du Angst?"
    Ich wünsche die alles Liebe ❤️
    Aleksandra

    AntwortenLöschen
  6. Finde ich super interessant so eine Fragerunde.
    Meine Frage an dich wäre: Wo würdest du hinreisen wollen, wenn Geld keine Rolle spielt? Und was würdest du mit 1 Mio Euro machen?

    Ich vote für die Frage: Wovor hast Angst?

    Liebe Grüße
    http://freigeist.pl/

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde diesen Post super interessant, ich liebe es, mehr über den Menschen hinter dem Blog zu erfahren!
    Ich würde gerne noch mehr über deine Hobbys wissen. Kannst du nicht mal einen Beitrag zu deinen Zeichnungen schreiben und welche zeigen? Das wäre echt toll!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

Wie ich es schaffte, keinen Termin mehr zu verpassen. Mama-Wahnsinn! + Gewinnspiel

(Anzeige/Werbung) Ich stürme in die Zahnartpraxis und rufe freudig: "Puh, doch noch rechtzeitig geschafft.", nur um zu e...