Mama spricht Klartext! Mütter gesucht!

Eine Mutter hat es nicht immer leicht. Nein, eine Mutter hat es manchmal ganz und gar nicht leicht. Das kann manchmal sogar an ganz anderen Dingen liegen, als an dem Mutter sein. 
Mütter haben viele Dinge, über die sie nicht schweigen sollten. Meistens traut man sich nicht, Dinge einfach auszusprechen. Das Leben und die Gesellschaft, lassen dies oftmals auch nicht zu. Doch damit muss Schluss sein. Gebt Müttern eine Stimme, und lasst sie auch mal über nicht schöne Dinge sprechen. Lasst sie ihren Kummer und ihre Sorgen von der Seele schreiben. Helft anderen Müttern, damit sie wissen, das sie nicht alleine sind. 
Mit "Mama spricht Klartext", möchte ich alle Mütter aufrufen, ihre Geschichten zu erzählen und sie in die Welt zu tragen. Dies können schöne Geschichte aus dem Mutterleben sein, können aber auch schlechte, traurige oder herzzerreißende sein. Auch habe mich keine Angst davor, das ein oder andere Tabuthema anzusprechen. Lasst uns nicht mehr schweigen, eine Mutter hat es nun mal sehr oft nicht einfach. 

Ich bin Mutter, und möchte meine Geschichte veröffentlichen...
Wenn du gerne teil von "Mama spricht Klartext" sein möchtest, kann Du mir Deine Geschichte einfach zusenden. Du kannst mir schon Deine fertige Geschichte senden, oder erst mal mit mir Kontakt aufnehmen, und alles besprechen. 
Deine Geschichte wird als Gastbeitrag, auf meinem Blog erscheinen. Dies kann Anonym oder mit Namen geschehen. Sende mir dazu einfach eine Nachricht, oder eine Mail an summer.roberts37@yahoo.de 
Gerne können Bilder eingebaut werden, beachtet dazu: Kinder dürfen nicht erkannt werden und gehe sicher, das du alle Rechten an den von Dir gewünschten Bildern hast. 

Ich möchte meine persönliche Geschichte nicht veröffentlichen, möchte aber das über dieses Thema gesprochen wird...
Auch das ist möglich. Schreibe mir dazu wie oben beschrieben, einfach eine Nachricht, und wir finden zusammen den besten Weg, über Dein Thema auf meinem Blog zu schreiben. 

Ich bin Blogger-Mutter, und möchte gerne teilnehmen...
Hiermit rufe ich zur Blogparade "Mama spricht Klartext" auf. Du kannst zu diesem Projekt gerne einen Beitrag auf Deinem Blog verfassen. Bitte verlinke, diesen Beitrag in deinem Blogartikel und sende mir deinen Link in einer Nachricht, damit ich natürlich lesen und teilen kann. 

Mama spricht Klartext
Gebt Müttern eine Stimme
Ein Projekt von
Irgendwas Abgespielt




5 Kommentare:

  1. Eine sehr gute Idee! Manches muss einfach mal gesagt werden, das Muttersein ist nicht immer schön und das darf man auch sagen - finde ich!
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die finde ich toll und wäre sehr gerne dabei ;)
    Tolles Thema, das zu uns passt. In den nächsten Tagen werde ich mir die Zeit nehmen, einen Artikel zu schreiben. Alles liebe

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Projekt, hoffe da machen viele mit!

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich tolles Projekt. Ich bin schon gespannt auf die Geschichten bzw. Beiträge der Mütter. Auf jeden Fall sollten viel mehr Mütter mal Klartext sprechen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    Gerade ging mein Beitrag zu deiner Blogparade online mit dem Thema "Ich bin eifersüchtig auf die Erzieherin meines Sohnes". Danke für so eine tolle Aktion!
    http://kleinesmaedchenundgrossewelt.blogspot.de/2017/01/rabenmutter-ich-bin-eifersuchtig-auf.html?m=1

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

Wie ich es schaffte, keinen Termin mehr zu verpassen. Mama-Wahnsinn! + Gewinnspiel

(Anzeige/Werbung) Ich stürme in die Zahnartpraxis und rufe freudig: "Puh, doch noch rechtzeitig geschafft.", nur um zu e...