Samstags-Blog #1 - Nannies Welt

"Hallo ihr Lieben! Die sympathische Romy hat mich gefragt, ob ich nicht meinen Blog bei ihr vorstellen möchte. Da hab ich natürlich JA! gesagt."


"Bloggervernetzung ist für mich auch eine wichtige Aktivität des Bloggens! Auf meinem Blog Nannis Welt findet ihr einen Blog, der so ist wie ich: vielfältig"

"Meine Leidenschaft liegt nicht nur im Lesen und mit Autoren Interviews zu führen, sondern auch auf Reisen zu gehen und die Fotografie ist auch ein sehr schönes Hobby für mich. Das alles und noch viel mehr, präsentiere ich euch auf meinem Blog, welcher im Juli 2016 entscheiden ist, zu einer Zeit, in der es mir gesundheitlich wieder sehr schlecht ging, und ich eine Art Ausgleich gebraucht habe. Ich blogge mit Leidenschaft und investiere wirklich viel Zeit in meine Seite."

Was möchtest du mit Deinem Blog erreichen?
"In erster Linie, war der Blog für mich meine Art, mich auszudrücken. Auf die kreative und künstlerische Art. Wenn es dann noch den Lesern gefällt, macht mich das sehr glücklich und so lohnt sich auch die Arbeit. Es steckt wirklich sehr viel Aufwand hinter so einem Blog."

Wo siehst du Dich mit deinem Blog in 10 Jahren?
"Ich habe aufgehört, so weit voraus zu planen.
1. Kommt es immer anders und
2. Als man denkt.
Ich versuche in der Gegenwart zu leben, genieße die Zeit, die netten Kontakte mit anderen Bloggern und was kommt, das kommt eben."

Dein bester Beitrag?
Definitiv wohl das Interview mit Dr. Mark Benecke, welches ich im Sommer letztens Jahres geführt habe. Echt ein crazy sympathischer Typ. Im Mai werde ich seine Lesung besuchen. Bin schon sehr gespannt drauf. Zum Bericht



Aufmerksam geworden auf sie bin ich durch Ihre Aktion in der sie andere Blogger vorstellt. Dies gab mir wieder neuen Mut, die Vernetzung zwischen Bloggern weiterhin stärken zu wollen. Sie ist ein wirklich sehr netter Mensch, und immer sehr freundlich. Durch diese Sympathie, musste ich sie einfach anfragen, ob sie die erste bei #SamstagsBlog sein möchte. Sie hat ja gesagt! Vielen Dank!

Ich finde Ihren Blog sehr hübsch, die Farben versprühen eine innerliche Freude, sind hell und machen gute Laune. Die Berichte haben eine Hohe Qualität in Wort und Aufbau. 
Es war wirklich sehr schwer, einen Bericht zu finden, der mir am besten Gefällt, da ich sehr viele schöne Berichte gefunden habe. Aber auch ich muss mich entscheiden, und deswegen habe ich einen etwas anderen Beitrag genommen, der mich auch persönlich sehr an meine Familie erinnert.

„Mila kann lachen, wie die Sonne überm Fushi-Yama, Mila kann machen, was sie will und was noch keiner tat. Mila kann fliegen, wie die Schwalben über Fushi-Yama, Mila kann siegen, wie ein Bundesligasuperstar!“

Ja Ihr könnt es Euch schon denken..
Viel Spaß beim Bericht und bei Nannis Welt !!!



<><><><><><><><>

Du möchtest auch gerne vorgestellt werden?
Dann schau doch mal hier vorbei!
Bis bald!

2 Kommentare:

  1. Ich danke dir sehr für die Möglichkeit, meinen Blog bei dir vorzustellen. Es ist ein schöner Beitrag geworden und sieht so richtig toll aus. Lg Nadine von Nannis Welt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy,

    ich finde es immer sehr interessant, mehr über einen Blogger zu erfahren. Das macht den Blogger symphatischer und man hat viel mehr Lust den Blog zu lesen.

    Das du nicht im Vorraus planst, finde ich gut, das kann man auch gar nicht. Schon gar nicht 10 Jahre. Eigentlich kann man nicht einmal 1 Woche voraus planen, es kann immer was dazwischen kommen.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.