SamstagsBlog #2 listen to Benni

"Danke für diese tolle Gelegenheit,
meinen Blog vorzustellen. Ich bin froh,
dich und deinen süßen
Blog kennengelernt zu haben 🙂 "

"Hey 🙂 Mein Name ist Benni und ich bin Betreiber der Blogseite listen-to-lenny . Die liebe Romy hat mich gefragt, ob ich nicht Teil ihrer Samstag-Blog-Reihe sein möchte und tue das hiermit sehr gerne.
Auf meinem Blog berichte ich über alles, was mich generell so interessiert. Das ist hauptsächlich alles rund um Musik, den Eurovision Song Contest und Bücher. Ich rezensiere dabei Musik-Alben, vornehmlich im Pop/RnB/Soul-Genre und erstelle monatliche Single-#Updates, in denen ich neue Songs vorstelle, die ich im jeweiligen Monat liebe. Außerdem stelle ich Bücher vor, mal als klassische Rezensionen, mal in Live-Leseeindrücken, in denen meine Leser quasi mit mir gemeinsam lesen können. Insgesamt entsteht so eine bunte Mischung an Beiträgen aus meinem Leben."

Was möchte ich mit meinem Blog erreichen?
"Ich habe mit meinem Blog angefangen, um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und um letztendlich meine Musik und Bücher für mich zu organisieren 😀 Ich möchte Beiträge verfassen, die erst mal mich zufriedenstellen und dann auch für andere interessant sind. Wenn dann ein Gespräch entsteht und man über bestimmte Alben, Bücher oder sonstige Themen sprechen kann, freut mich das immer ungemein."

"Was mich aber besonders gefreut hat, war, als ich vom offiziellen deutschen Fanclub des Eurovision Song Contest angefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte die Zuschauer-Punkte zu verkünden innerhalb ihres eigens organisierten Video Contests mit 40 weiteren Fanclubs aus ganz Europa. Das ist eine Sache, die ich mit meinem Blog erreicht habe, auf die ich Stolz bin. Aber das habe ich auch nicht erreicht, weil ich es wollte, sondern weil es sich einfach ergeben hat."

Wo möchtest du in 10 Jahren stehen?
"Soweit denke ich noch gar nicht, wenn ich ehrlich bin. Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, habe ich ja zunächst nur über Musik berichtet, relativ klassisch mit Berichten zu den Chartentwicklungen und Album- und Single-Rezensionen. Hätte man mir damals gesagt, dass ich fast vier Jahre später über Bücher und den Eurovision Song Contest schreibe und mit ganz vielen anderen Bloggern und Lesern interagiere, hätte ich das auch nicht geglaubt. Zwischenzeitlich hatte ich aber auch eine Blog-Pause, in der ich fast gar nicht aktiv war. Das alles hat mir gezeigt, dass man einfach überhaupt nichts planen kann und alles so nehmen sollte, wie es kommt."

Dein bester Beitrag?
"Ich blogge jetzt fast fünf Jahre, weshalb es wirklich schwer ist, mich für einen Beitrag zu entscheiden. Wenn ich nach Themen gehe, die ich auf meinem Blog habe, dann wären innerhalb des Bücher-Universums mein Live-Ticker zum Buch „Die Launenhaftigkeit der Liebe“ von Hannah Rothschild, da das Buch mich wirklich begeistern konnte, innerhalb des Musik-Kosmos wahrscheinlich meine Rezension zum Rihanna-Album „ANTI“, weil ich so aufgeregt war, als es erschienen ist und innerhalb der Eurovision-Bubble mein aktueller Beitrag zu den Gerüchten rund um den deutschen Vorentscheid 2017."


Da ich selbst, jahrelang ein sehr großer Musik-Fan war, und es teilweise auch noch bin, hat mich sein Blog besonders angesprochen. Der Blog an sich, ist ordentlich und übersichtlich eingerichtet. Es bereitet mir Freude darin zu lesen. Auf der Suche nach dem Beitrag der mir am besten gefällt, habe ich es allerdings sehr schwer gehabt. Das lag aber daran, das es wirklich viele, wenn nicht sogar fast alle, mir wirklich gut gefallen haben und meine eigenen Gedanken wieder gespiegelt haben. Da ich mich aber entscheiden musste, habe ich mich für "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel entschieden, da dies einfach eine sehr schöne Buch-Rezension ist, die mich wirklich sehr neugierig gemacht hat. Ich wünsche Ihm und seinem Blog alles gute, und hoffe auf viele weitere interessante Beiträge.

1 Kommentare:

  1. Hallo Romy.

    Den Blog kannte ich jetzt noch nicht. Aber finde die Vorstellung gelungen.
    Deine Idee, andere Blogger vorstellen gefällt mir und ich bin gespannt, welche wir in den nächsten Wochen noch kennenlernen dürfen. 2015/2016 habe ich auch noch Blogger vorgestellt und möchte das in diesem Jahr wieder machen.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.