Selbsttest: Gewinnspiel-Wette mit meinen Followern // Ab(gewinn)spielt

Kurz bevor die Wette los ging, habe ich mir gedacht: "Worauf, habe ich mich da nur eingelassen?".

Ich mag ja unheimlich gerne "Selbsttests",  bei denen man sich selber heraus fordert, und heraus finden kann was man eigentlich schaffen kann- oder eben nicht! Genauso gerne mag ich es mit meinen Lesern Spaß zu haben, und sie einfach gezielt mit einzubinden. Schon öfter habe ich sie deswegen einfach mal gefragt: "Wann schaffen wir das oder das", oder "wie viel schaffen wir da oder davon". Es macht einfach unendlich Spaß, meine Leser auch damit heraus zu fordern, aktiv zu sein, und zu animieren mit mir gemeinsam ein kein bisschen was zu erleben. Gemeinsam zu wachsen.

Bevor ich meinen Blog aktiv betrieben habe, bin ich eine Weile mit dem "Gewinnspiel-Strom" mit geschwommen, und habe an so einigen Gewinnspielen teilgenommen. Schnell habe ich aber gemerkt wie süchtig das machen kann, gerade so in der Weihnachtszeit. Als mir dann noch auffiel mit welcher Gier das einige machen, und das ihnen dabei alles recht ist, habe ich mich mehr und mehr davon entfernt. Natürlich macht man auch heute noch bei Gewinnspielen mit, aber ich glaube die Zeit wo der Tag fast nur daraus bestand ist vorbei. 
Um die Weihnachtszeit herum, wo es so viele Adventskalender und Gewinnspiele gibt, habe ich versucht dies mal zu dokumentieren, indem ich mir aufgeschrieben habe wie viele Gewinnspiele ich am Tag geschafft habe. Doch das habe ich nicht durchgehalten, weil es einem sehr an die Nerve geht, wenn der Tag nur daraus besteht. Aber schon damals wollte ich diesen Selbsttest mal versuchen.



Die Wette lief den gesamten Valentinstag über. Nein, das habe ich mir nicht so gelegt, weil da viele Gewinnspiele gestartet wurden, sondern weil ich einfach Lust hatte es direkt anzufangen. 
Meine Leser haben also abgestimmt, es war von 0- knapp unter 1000 alles dabei. 
Zum besserem nachvollziehen, habe ich jedes Gewinnspiel an dem ich teilgenommen habe, auf einer separaten Seite geteilt.

Und dann nahm das Unheil seinen lauf...
1. Ich wurde krank! Hatte somit also gar keine Lust irgendwas zu machen. 2. Kamen andauernd Nachrichten, denen ich nachkommen musste. 3. Musste ich andere Blog-Dinge erledigen, die einfach nicht klappen wollten. Alles in allem, war es ein wirklich blöder und stressiger Tag. Unter anderen Voraussetzungen, hätte ich vielleicht mehr geschafft, doch so kam ich am Ende auf 123 Gewinnspiele. Schon eine stolze Zahl, wenn man bedenkt das ich den halben Tag andere Dinge gemacht habe. 

Mein Fazit aber ist, es lohnt sich für mich nicht. Es macht auch einfach keinen Spaß, wenn man wirklich gezielt darauf aus ist. Man sollte doch den Spaß daran nicht verlieren. Am liebsten veranstalte ich sowieso Gewinnspiele für meine Leser.

Die Idee mit den Selbsttests und den Wetten, finde ich aber immer noch gut, deswegen wird meine Seite "Wetten gegen Abgespielt" bestehen bleiben. Vielleicht fordert mich ja mal einer von Euch auf? 

Habt Ihr Interesse an weiteren Selbsttests? Zu welchem Thema? Schreibt es in die Kommentare! Und bis dahin, bleibt gesund und munter! <3 Abgespielt




7 Kommentare:

  1. Diese Aktion finde ich sehr spannend! Mir fällt nur gerade keine interessante Herausforderung ein :) Nicht so kurz vorm Schlafengehen! Aber ich werde mal morgen drüber grübeln :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Oh man... Das ist wirklich eine stolze Zahl. 😊
    Ich mache ja auch gern Gewinnspiele mit, aber wirklich nur wenn der Gewinn mich anspricht...meist geht es um was schönes für die Kids. Mit 8 Kindern kann man ja auch nicht viel... Gerade in der Weihnachtszeit habe ich oft Adventskalender o.ä. mitgemacht. Aber auch da wurde es mir schon manchmal zuviel.
    Ich habe auch schon ab und zu etwas gewonnen. 👍😊
    Und das ist das schöne daran. Ich freue mich dann wie ein Kind 😂😊

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Aktion. Haste denn auch etwas gewonnen? :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, interessanter Selbsttest und 123 Gewinnspiele sind echt viel. Mache ganz selten bei Gewinnspielen mit.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so viele Gewinnspiele! Dass das möglich ist...

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme gerne mal an Gewinnspielen teil, doch völlig ohne Stress. Wie du ja bereits schreibst, soll es ja Spaß machen. Habe auch schon ein paar schöne Sachen gewonnen, aber meist sind es Bücher. Damit kann ich gut leben.

    Ich mache zur Zeit ein Selbsttest in dem ich versuche in einem Jahr Autoren von A-Z und Buchtitel von A-Z zu lesen. Gar nicht so einfach. Letztes Jahr bin ich auf jeden Fall daran gescheitert. Mal schauen, ob ich es diesmal hin bekomme.

    AntwortenLöschen
  7. Wow... An so vielen nehmen ich nicht einmal in einem Monat teil ^^.
    Dafür hätte ich weder die Zeit, noch die Lust. Aber drück dir die Daumen, dass du auch ein paar tolle Gewinne abstaubst.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.