Was ist aus den Nudeln mit der Tomatensoße geworden // 100 Mütter gefragt // Top 10 Lieblingsessen

Oh wie haben wir es doch geliebt. Nudeln mit Tomatensoße, das köstlichste Essen meiner Kindheit. Auch bei  meinen Kindern steht es noch sehr hoch im Kurs. Doch ist es wirklich noch, das absolute Lieblingsessen von Kindern? Ich habe 100 Mütter gefragt, was das absolute Lieblingsessen ihrer Kinder ist, und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

--------------------- Folgt uns auf Facebook ----------------------

Bei meiner Umfrage nach dem Lieblingsessen der Kinder, musste ich mit erschrecken feststellen, das kaum einer mehr die leckeren Nudeln mit Tomatensoße nennt. Hat sie sich wirklich so weit zurück gezogen? Ja so sieht es aus. Was mit den leckeren Nudeln, und der Tomatensoße passiert ist, erfahrt Ihr weiter unten um Beitrag... 


Zwischen vielen Gerichten, die ich bis dato selber noch gar nicht kannte, stachen einige Gerichte deutlich raus. Wertet man die Antworten dieser 100 Mütter aus, würde die Top 10 der absoluten Lieblingsessen wie folgt aussehen:

1. Nudeln mit Bolognese 
2. Pommes 
3. Spinat 
4. Fischstäbchen 
5. Pfannkuchen
6. Pizza
7. Schnitzel
8. Grießbrei
9. Bratwurst
10. Lasagne 

Ist die Bolognese die neue Tomatensoße? 
Nun ja von der Farbe gesehen, nimmt es sich ja nun nicht viel. 
Das Kinder keinen Spinat essen, ist schon lange eine veraltete Annahme, denn er wurde so oft genannt, das er es auf Platz 3 geschafft hat. Mir ist auch aufgefallen, das viele Gerichte sehr ausgefallen sind, und somit nur einmal genannt wurde. Genauso selten habe ich schnelle Gerichte gelesen, viele haben sogar betont, das es nur frisch am besten schmeckt. Leider habe ich nicht einmal so was wie Salat gelesen, dafür aber viel mit Erbsen und Möhren. Vielleicht gewöhnen wir es unseren Kindern ja auch nur an? Meinen Kindern schmeckt fast alles, aber die Tomatensoße ist immer eines der erstes Ideen, wenn ich danach Frage was wir essen könnten. 

Und nun wieder zur Tomatensoße.
Nudeln sind immer noch sehr beliebt bei Kindern, u.a. auch Kartoffeln, dafür weniger Reis.
Aus meinen Lesern konnte ich heraus hören, das sie immer noch gerne Nudeln mit Tomatensoße essen. Also ist es vielleicht  nur das Lieblingsessen einer gewissen Generation? Oder habe ich nur Eltern von Kindern erwischt, die eben ein anderes Gericht lieber essen?

----------- Folgt uns auf Instagram ----------

2 Kommentare:

  1. Hey :)
    Das mit dem 10 Lieblingsessen könnt'wohl stimmen.
    Da ich jetzt deinen Beitrag gelesen hab,habe ich hunger bekommen:)
    Als kind habe ich auch nicht so oft nudeln mit tomatensoße gegessen mehr mit Bolognesesoße :D
    Lg glitteroneyes von https://glitteroneyes.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Na, so ein Zufall, bei uns gab es heute Nudeln mit Tomatensoße! Keine Bolognese, sondern so wie ich es von Mama kenne :) Meine Tochter isst sie genauso gerne und sie ist jetzt 14 Jahre alt! Bolognese mögen wir auch und Lasagne ist bei uns auch hoch im Kurs! Dagegen gibt es hier praktisch nie Spinat! Als Kind habe ich den schon gegessen, aber da hat er anders geschmeckt als heutzutage!

    Schöne Umfrage und ein schönes Thema!
    Liebe Grüße
    Jana

    PS: Bei meiner Tochter steht Salat mittlerweile sehr hoch im Kurs ;)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

Wie ich es schaffte, keinen Termin mehr zu verpassen. Mama-Wahnsinn! + Gewinnspiel

(Anzeige/Werbung) Ich stürme in die Zahnartpraxis und rufe freudig: "Puh, doch noch rechtzeitig geschafft.", nur um zu e...